Brauchen wir noch Prozesse oder arbeiten wir jetzt alle agil? - BPM Expo
16945
single,single-studien,postid-16945,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1

Brauchen wir noch Prozesse oder arbeiten wir jetzt alle agil?

Whitepaper zum Verhältnis von Agilität und Prozessmanagement

Der nachhaltige Umstieg von rein funktionalen auf prozessorientierte Organisationen wird zurzeit in vielen Unternehmen in Angriff genommen. Eine Einnahme der Ende-zu-Ende Perspektive (d.h. vom Kunden zum Kunden) führt bereits zu einer deutlichen Verbesserung der Kundenorientierung und der bereichsübergreifenden Zusammen- arbeit. Dieser Veränderungsprozess ist durchaus als Paradigmenwechsel zu betrachten.

Das Whitepaper „Brauchen wir noch Prozesse oder arbeiten wir jetzt alle agil?“ untersucht Möglichkeiten, wie und an welchen Stellen die prozessorientierte Organisation durch agile Methoden ergänzt und weiterentwickelt werden kann.

Das BPM&O-Modell für eine prozessorientierte Unternehmensführung wird dafür in einer überarbeiteten Form in diesem Whitepaper vorgestellt.

Bitte melden Sie sich an, um die
PDF-Version dieser Studie herunterzuladen.

Zum Login