W+W360°

Project – Process – People – Scope – Change

Die W+W360°Methode ist ein ganzheitlicher Build- & Lifecycle-Accelerator zur Steigerung des Erfolgs von Digitalisierungsprojekten. Instrumente des Prozess- und Change- werden mit denen des Projektmanagements sowie der ERP-Einführung und -Optimierung verbunden.

Als „Single Point of Truth“ sammelt unsere Methode systematisch alle Projektinformationen, dokumentiert und versioniert sie, vernetzt sie mit Prozessen, Rollen, Mitarbeitern sowie Verantwortlichkeiten und wertet sie aus.

Sie stellt einen sauberen Informationsfluss, einen optimalen Freigabeprozess, klare Verantwortlichkeiten und die benötigte Transparenz für ein reibungsloses Changemanagement in der Projektphase des Build sowie für das Lifecycle-Management sicher.

Anwendungsfälle

Der Fokus von W+W360° liegt auf der Beschleunigung von ERP-Einführungen, besonders von S/4. Unsere Methode setzt vor dem Projekt mit der Phase 0 an, begleitet alle Projektphasen und unterstützt im Nachgang das Lifecycle-Management.

Weiterhin beschleunigt W+W360° die ERP-Auswahl. Die in Phase 0 aufgenommenen Anforderungen, dienen auch als Grundlage für die Ausschreibung & Auswahl.

Das sagen Kunden

„W+W360° bringt Effizienz im Projekt und ermöglicht volle Projekttransparenz. Darüber hinaus war das Projektteam sich einig, dass W+W360° schnell zu verstehen und komfortabel im Handling ist. Wir können W+W360° als Basis für die S/4-Einführung nur empfehlen.“

Finanzleiter Mittelstand

Erfolgsgeschichten

Die Prozessanforderungen, die als Grundlage für die Konzeption und den Abgleich mit dem neuen ERP-System dienen, konnten vollständig in 6 Wochen für das gesamte Unternehmen aufgenommen werden, inkl. Dokumenten, Systemen und Schnittstellen.

Unterlagen zum Download

Produktbroschüre

PDF: 4,64 MB

Screenshots