Video-Training „Soll-Prozesse entwickeln“

Beschreibung

Um anspruchsvolle Ziele zu erreichen, benötigen Unternehmen geeignete Prozesse – neue oder optimierte. Es gilt, den richtigen Prozess zu finden und ihn klar zu definieren.

In diesem Video-Training der BPM&O Akademie lernen Sie, mit welchen Methoden Soll-Prozesse strukturiert entwickelt werden. Dazu gehören Methoden zur Prozesserfassung und -modellierung und eine Arbeitsweise, mit der das Know-how der Mitarbeiter genutzt und eine hohe Akzeptanz für die Veränderung erreicht werden.

Erfahren Sie mehr zu zum E-Learning Weiterbildungsprogramm in der knapp 10-minütigen Video-Einführung in die prozess­orientierte Unternehmensführung anhand des Beispiels des Restaurantbesitzers Marco.

Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Leiter und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Leiter und Mitarbeiter Qualitätsmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Informationstechnologie
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Inhalt

  • Vorgehensmodelle zur Soll-Prozessentwicklung verstehen
  • Auftrag für den Prozessworkshop klären
  • Soll-Prozesse auf die Erreichung der Prozessziele ausrichten
  • Soll-Prozesse mit konkreten Arbeitsschritten entwickeln
  • Maßnahmen zur Umsetzung ermitteln und priorisieren
  • Prozesse modellieren und dokumentieren

Zertifikatsprogramm

Das Video-Training „Soll-Prozesse entwickeln“ ist Teil des Zertifikatsprogramm zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Blended Learning.

Hinweise

Das Video-Training ist nicht zeitlich festgelegt und steht für eine Dauer von 3 Monaten ab Freischaltung (ca. 3-4 Werktage nach Eingang der Zahlung) zur Verfügung.

Die Teilnehmer erhalten nach Absolvierung des Video-Trainings einen Leistungsnachweis über die Teilnahme und Seminarinhalte in Form eines BPM&O Akademie Zertifikates.

226,10

Enthält 19% Mwst.