E-Learning „Prozesse analysieren“

Beschreibung

Zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen werden Fehler, Zielabweichungen und Auffälligkeiten analysiert, um ihre Ursachen zu ermitteln. Neben Schwächen werden auch Potentiale untersucht, um zielgerichtete Vorschläge zu machen, wie hemmende Faktoren abgebaut und fördernde Faktoren verstärkt werden können.

Sie erlernen in diesem E-Learning Methoden der Prozessanalyse, um Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten. Damit geben Sie der Prozessoptimierung ein gesichertes Fundament.

Was erwartet Sie in diesem Video? (Ein kurzer Einblick)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Prozessmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Organisation
  • Leiter und Mitarbeiter Unternehmens- und Personalentwicklung
  • Prozessmanager, Prozessanalysten, Prozesskoordinatoren
  • Leiter und Mitarbeiter Qualitätsmanagement
  • Leiter und Mitarbeiter Informationstechnologie
  • Führungskräfte mit Prozessverantwortung

Inhalt

  • Systematische Ansätze zur Analyse von Prozessen kennenlernen
  • Analysemethoden anwenden
  • Schwachstellen und Abweichungen bewerten
  • Optimierungspotentiale finden
  • Maßnahmen identifizieren und priorisieren

 


Hinweise

Das E-Learning ist nicht zeitlich festgelegt und steht für eine Dauer von 3 Monaten ab Freischaltung (ca. 3-4 Werktage nach Eingang der Zahlung) zur Verfügung. 

Die Teilnehmer erhalten nach Absolvierung des E-Learnings einen Leistungsnachweis über die Teilnahme und Seminarinhalte in Form eines BPM&O Akademie Zertifikates.

Zertifikatsprogramm
Dieses E-Learning ist Teil des Zertifikatsprogramms zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) als Blended Learning oder als Digital Learning.

Das Zertifikatsprogramm als Blended oder Digital Learning beinhaltet 8 E-Learning Videos und ein 3-tägiges Intensivseminar. Die E-Learnings können einzeln gebucht werden. Bei gleichzeitiger Buchung der gesamten E-Learning Reihe und des Intensivtrainings gilt ein Paketpreis von € 3.330,- netto.

Nach Abschluss des Seminarprogramms haben Sie die Möglichkeit, an der Prüfung zur/m Operativen Prozessmanager/in (TÜV) teilzunehmen. Die Prüfungsgebühr beträgt € 265,- netto. Bitte beachten Sie hierzu die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung

Zahlungsart
Vorkasse

Anbieter
BPM&O Akademie GmbH Impressum | AGB

190,00

Zzgl. 16% Mwst.