XING Expertendialog | BPM-Club: BPM @ Universitätsklinikum Schleswig Holstein

Am 13.09.2018 trifft sich der BPM Club (ab 18:00 Uhr) in Hamburg. Die Teilnahme ist beitragsfrei.

Die Räumlichkeit und das Catering werden durch unseren Premiumpartner und Gastgeber K2NE Germany bereitgestellt. 

Agenda
18:00 Uhr – Get together mit einem kleinen Snack
19:00 Uhr – Begrüßung und Vorstellung der Gastgeber und des BPM-Club
19:30 Uhr – Vortrag mit anschließender Diskussion
20:30 Uhr – Networking

Über den Vortrag
Digitalisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Universitätsklinikums Schleswig Holstein (UKSH)
Referent: Oliver Utech, UKSH Gesellschaft für IT Services mbH, K2 Administration

Im Zeitalter der Digitalisierung gewinnt das Thema „Prozessoptimierung durch Automatisierung und Digitalisierung“ in Unternehmen immer stärker an Bedeutung. Die Transformation von Prozessablaufplänen hin zu einem programmgesteuerten Workflow (inkl. komplexer Genehmigungsstratgien) liefert das Werkzeug zur  Prozessoptimierung, und bietet darüber hinaus diverse Möglichkeiten zur Verbesserung hinsichtlich „Monitoring, Standardisierungen und Effizienz“.

Themen wie „Mitarbeiterüberwachung“ und „Datenschutz“ gewinnen im Rahmen der Digitalisierung von Prozessen an Brisanz und rücken damit in den direkten Focus.

Dieser Vortrag zeigt am Beispiel des Universitätsklinikums Schleswig Holstein (UKSH), wie mit dem gezielten Einsatz der BPM-Plattform „K2 Five“ als integrativer Bestandteil der IT-Infrastruktur die Digitalisierung von Geschäftsprozessen eingeführt wurde und kontinuierlich vorangetrieben wird.

XING Expertendialog | BPM-Club: BPM @ Universitätsklinikum Schleswig Holstein
Feedback