Webinar | Erfolgreiche Einführung von End-to-End Prozessen

WEBINAR: Schluss mit Silodenken: Wie Sie die Einführung von End-to-End Prozessen erfolgreich meistern

Hart umkämpfte, globalisierte Märkte und steigende Kundenerwartungen zwingen Unternehmen vor allem in den letzten Jahren zu grundlegenden Veränderungen. Um dem Wettbewerbsdruck dauerhaft standzuhalten, müssen operative Abläufe möglichst effizient gestaltet sein und dem Kunden die bestmögliche Customer Journey bieten. Die essenzielle Basis bilden optimierte Prozesse oder besser gesagt End-to-End Prozesse. Die Betonung von End-to-End verdeutlicht, dass sich die Prozesse vom Bedarf des Kunden (bspw. der Bestellung einer Ware) bis zur Leistungserbringung (bspw. der Lieferung einer Ware) erstrecken. Soweit die Theorie. In der Praxis ist der End-to-End Gedanke jedoch häufig nur schwer umzusetzen, da viele Unternehmen noch stark durch ein funktionales Management und damit in abteilungsbezogenem Denken geprägt sind. Der notwendige Austausch zwischen verschiedenen Abteilungen wird in vielen Fällen noch nicht ausreichend berücksichtigt, sodass die einzelnen Fachabteilungen weiterhin in ihren eigenen Silos arbeiten.

Dario Guth, GBTEC Software AG


Dario Guth
Senior Manager Consulting
GBTEC Software AG

Anmelden
Webinar | Erfolgreiche Einführung von End-to-End Prozessen