Webinar | Vorteile eines integrierten Managementsystems für Prozess- und Qualitätsmanagement

Für viele Unternehmen bringt die Umstellung auf die ISO 9001:2015 große Herausforderungen mit sich. Hinzu kommt eine stärkere prozessuale Ausrichtung auf den Kunden. Vorgaben aus dem Prozess- und Qualitätsmanagement sind oft nicht aufeinander abgestimmt. Sie verursachen Schnittstellenprobleme und einen hohen Aufwand. Die Verwendung eines integrierten Managementsystems ermöglicht ein effizientes Zusammenspiel von Prozess- und Qualitätsmanagement.

Erfahren Sie im kostenfreien 60-minütigen Webinar der GBTEC Software + Consulting AG mehr über:

  • Aktuelle Herausforderungen im Prozess- und Qualitätsmanagement durch die Umstellung auf ISO 9001:2015
  • Vorgehensweise zur (Weiter-)Entwicklung eines integrierten Managementsystems
  • Praxisbeispiele und Erläuterung anhand einer BIC Live-Demo

Im Webinar liegt der Fokus auf der Vorgehensweise zur (Weiter-) Entwicklung eines integrierten Managementsystems. Dabei beleuchten die Referenten insbesondere die Zuordnung von ISO 9001:2015 Anforderungen zu Unternehmensprozessen und deren Analyse.

Referenten: 

  • Sebastian Linder, LEITWERK Consulting
  • Henrik Hamann, GBTEC Software + Consulting AG

 

Zur Anmeldung

Webinar | Vorteile eines integrierten Managementsystems für Prozess- und Qualitätsmanagement