Hinweise zum Datenschutz

Sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch die BPM&O GmbH als Herausgeber des Internetportals www.bpm-expo.com erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen während Ihres Besuchs auf der Internetseite bpm-expo.com erfasst und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt und gespeichert werden.

 

DATENERHEBUNG

Personenbezogene Daten

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis, z.B. im Rahmen einer Anmeldung für einen Newsletter, wenn Sie eine Marktstudie oder White Paper herunterladen, wenn Sie ein Angebot oder Informationen anfordern oder eine Anfrage oder Nachricht über das Kontaktformular schicken.

Kundenkonto

Mit der Registrierung auf unserer Internetseite wird Ihnen ein passwortgeschützter direkter Zugang (Kundenkonto) zu Ihren bei uns gespeicherten Bestandsdaten zur Verfügung gestellt. Hier können Sie Daten Ihre Adressdaten und Ihre Zahlungsinformationen verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

 

DATENÜBERTRAGUNG

Bei Aufruf und Nutzung unserer Internetseite werden allgemeine technische Informationen, z.B. Browsertyp, verwendetes Betriebssystem und IP-Adresse Ihres Computers über Ihrem Browser an unseren Webserver übertragen.

Diese Daten werden auf unserer Internetseite sicher durch Verschlüsselung mittels Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer) übertragen. Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zu Cookies

Auf unserer Internetseite werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die Websites häufig auf der Computerfestplatte von Besuchern der Internetseiten speichern. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Cookies erfassen keine Informationen, über die Sie als Einzelperson identifiziert werden können.

Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Internetseite auf Ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung so wählen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.

Hinweis zu SnapEngange

Diese Internetseite verwendet SnapEngage, eine Live-Chat Software des Unternehmens SnapEngage LLC vertreten durch SnapEngage GmbH (i.G.). SnapEngange verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Internetseite mit Ihnen ermöglichen. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Internetseite persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Hinweis zu Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseitenaktivitäten für die Internetseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Links zu anderen Websites

Diese Internetseite enthält Links zu anderen Internetseiten (externe Links), die nicht der BPM&O gehören oder verwaltet werden und für die BPM&O für Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich ist. Rufen Sie einen externe Link auf, wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

 

DATENVERARBEITUNG & -NUTZUNG

Wir erheben, verarbeiten und verwenden Ihre angegebenen Daten zu folgenden Zwecken:

Kontaktanfragen

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen via Kontaktformular auf unserer Internetseite erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (z.B. BPM Toolanbieter) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Bearbeitung oder Abwicklung erforderlich ist (z.B. Frage zu einem Produkt eines BPM Toolanbieters) oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Marktstudien & White Paper

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Bereitstellung, Verbesserung sowie für Marketingzwecke der auf unserer Internetseite angebotenen Marktstudien und White Papern erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (z.B. Herausgeber der Studien oder White Paper) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Bereitstellung oder Abwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Marketingzwecke

Darüber hinaus nutzen wir Ihre Daten zu Marketingzwecke, z.B. um mit Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, um Sie über Markt- und Meinungsforschungs­umfragen oder Marketing- und Produktkampagnen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei an Dritte (Vertriebspartnern der BPM&O GmbH) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zur Durchführung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

 

WEITERE HINWEISE

Auskunft

Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an: info@bpmo.de unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person. In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverständlich auch Ihr normiertes Recht auf Auskunft.

Widerruf

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen. Der Widerspruch muss schriftlich erfolgen per E-Mail an: info@bpmo.de oder per Post an:

BPM&O GmbH
Domstr. 37
50668 Köln

und gilt ab dem Eingang des Widerrufs für die Zukunft.

Löschung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die gespeicherten Daten zur Erfüllung des verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, es aus gesetzlichen Gründen unzulässig sind oder Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben – sofern diese nicht den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Stand: Januar 2018

 

Die aktuelle Fassung der Hinweise zum Datenschutz stehen für Sie auch als PDF-Dokument zum Download bereit.

Feedback